< Alexander Brockmeier MdL Brockmeier besucht am Vorlesetag Kindergarten in Rheine
Alexander Brockmeier Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen

Brockmeier besucht am Vorlesetag Kindergarten in Rheine

Rheine. Am 17. November findet der 14. Bundesweite Vorlesetag in Deutschland statt. DIE ZEIT, Stiftung  Lesen und Deutsche Bahn Stiftung rufen im Zuge dieses Vorlesetages in ganz Deutschland Menschen dazu auf, Kindern vorzulesen, um ihnen die Freude am Lesen zu vermitteln. Auch Alexander Brockmeier, FDP-Landtagsabgeordneter aus Rheine, nahm daran teil und besuchte seinen alten Kindergarten mobile vom TV Jahn in Rheine. Hier las er einer Gruppe von Kindern aus dem Jubiläumsband des „Leo Lausemaus“ vor. Im Anschluss an die Lesung sagt Brockmeier: „Es hat mich sehr gefreut meinen alten Kindergarten im Rahmen des Vorlesetages mal wieder besuchen zu dürfen. Das Leseverständnis und die Lesefreude sind besonders für Kindergartenkinder wichtig zu lernen, damit sie in ihrem weiteren Leben auch eigenständig zu Büchern und Zeitungen greifen. Pünktlich zum Vorlesetag wurde übrigens das neue Vorlesesofa des Kindergartens geliefert. „Das durfte ich heute sogar einweihen.“, so Brockmeier.