< Alexander Brockmeier MdL Brockmeier besucht Freiwillige Soziale Dienste in Münster
Alexander Brockmeier Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen

Brockmeier besucht Freiwillige Soziale Dienste in Münster


Münster: Auf Einladung der Geschäftsführerin, Kerstin Stegemann, besuchte Alexander Brockmeier, Landtagsabgeordneter aus Rheine, am Donnerstag die Freiwilligen Sozialen Dienste (FSD) aus Münster. Nach der Besichtigung der Geschäftsstelle und einem informativen Gespräch über die Arbeit der FSD, tauschte Brockmeier sich über Chancen und Herausforderungen im Freiwilligendienst aus. Brockmeier berichtet:

„Ich bedanke mich bei der Geschäftsstelle der Freiwilligen Sozialen Dienste, dass sie mich in ihren Räumlichkeiten empfangen haben. Es war sehr spannend, mehr über ihre vielseitige Arbeit zu erfahren.“, so Brockmeier.

„Das freiwillige soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst erfreuen sich zunehmender Popularität, was mich sehr freut. Die Freiwilligen leisten einen großen Beitrag in sozialen Bereichen, wie der Altenpflege. Deshalb ist es an der Zeit, dass sie auch endlich mehr Anerkennung bekommen. “, so Brockmeier.

Brockmeier bedankte sich für das nette Gespräch und kündigte an, die neuen Erkenntnisse mit in die Landeshauptstadt Düsseldorf zu nehmen und sie in seine Arbeit als jugendpolitischer Sprecher miteinzubinden.