< Alexander Brockmeier MdL Brockmeier zu Besuch bei Lernen fördern e.V.
Alexander Brockmeier Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen

Brockmeier zu Besuch bei
Lernen fördern e.V.


Steinfurt. Am Montag besuchte Alexander Brockmeier, Landtagsabgeordneter aus Rheine und jugendpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, im Rahmen eines Informationsgespräches, den Verein Lernen fördern e. V. Kreisverband Steinfurt.

Der Geschäftsführer Bernhard Jäschke und der stellv. Geschäftsführer Ludger Lünenborg führten Brockmeier durch die Räumlichkeiten des Vereins Lernen fördern e. V. und erläuterten die vielseitigen Beratungsangebote. Der Verein Lernen fördern e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht junge Menschen bereits frühzeitig zu unterstützen und diese auch weiterhin auf dem Weg in Beruf und Arbeit zu begleiten.

Brockmeier lobte die Arbeitsbedingungen des Vereins Lernen fördern e. V. und die Ausstattung der Räumlichkeiten: „Die unbefristeten Arbeitsverträge für die Pädagoginnen und Pädagogen bilden ein solides und vertrauensvolles Fundament der wichtigen Jugendarbeit. Die Qualität der Einrichtung führt darüber hinaus zu einer professionellen Arbeitsumgebung und wird den besonderen Bedürfnissen junger Menschen gerecht.“

„Ich habe mich sehr über den zielführenden und informativen Austausch mit dem Verein Lernen fördern e. V. gefreut und werde auch weiterhin die Arbeit des Vereins eng begleiten. Die unterschiedlichen Beratungs- und Informationsangebote sind sehr breit aufgestellt, sodass Kinder und Jugendliche individuell unterstützt werden können,“ so Brockmeier nach dem Gespräch.