< Alexander Brockmeier MdL Brockmeier zu Besuch im Comenius Kolleg
Alexander Brockmeier Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen

Brockmeier zu Besuch im Comenius Kolleg

Steinfurt. Am Montag besuchte der Landtagsabgeordnete Alexander Brock-meier den neuen Kreisdechanten Dr. Jochen Reidegeld. Reidegeld, der seit Januar 2020 das Amt bekleidet, empfing den Abgeordneten im Steinfurter Kreisdekanat. In einem gemeinsamen Gespräch mit Kreisdechant Dr. Reidegeld und dem Geschäftsführer des Kreisdekanats Matthias Kaiser tauschte sich Brockmeier über die aktuellen Herausforderungen der Kirche in der Corona-Pandemie, die Aufgaben der Kinder- und Jugendarbeit und die all-gemeine Rolle der Institutionen aus.

„Es freut mich, dass Kreisdechanat Dr. Reidegeld unmittelbar nach seinem Amtsantritt den Kontakt zu den regionalen Abgeordneten gesucht hat. In dem gemeinsamen Gespräch konnten wir uns über viele Dinge austauschen, die besonders für mich als Landtagsabgeordneter wichtig sind. Hierzu zählen für mich besonders die Situation in den Kitas und die Aufgaben der Kinder- und Jugendarbeit,“ so Brockmeier, der im Düsseldorfer Landtag die FDP-Fraktion im Ausschuss für Familien, Kinder und Jugend vertritt.

Für den neuen Steinfurter Kreisdechanten ist der Kontakt zur Politik ein Anliegen. „Mir ist es wichtig, mit Vertretern verschiedener politischer Ebenen das Gespräch zu suchen, um angesichts anstehender Herausforderungen gesellschaftliche Kräfte zu bündeln und den Zusammenhalt zu stärken“, sagt Jochen Reidegeld. Für ihn sei das Gespräch ein Auftakt für einen weitergehenden Austausch.